Clubhouse für Android erschienen

Clubhouse für Android erschienen

(Quelle: Clubhouse)
10. Mai 2021 - Die Audio-Conferencing-App Clubhouse ist in den USA als Beta-Version für Android erschienen. Bald soll sie auch weltweit verfügbar sein. Bisher war sie lediglich für iOS-Geräte erhältlich.
Nach langer Wartezeit ist die App Clubhouse nun auch für Android-Geräte verfügbar. Wie "MSPoweruser" berichtet, ist die Audio-Conferencing-App in den USA als Beta-Version im Play Store erhältlich. Allerdings benötigt man nach wie vor eine Einladung von einem aktiven Nutzer, um der Community von Clubhouse beizutreten. In den kommenden Tagen und Wochen soll die App dann auch weltweit zum Download bereitstehen, zunächst in englischsprachigen Ländern.

Clubhouse wurde von einem Start-up aus San Francisco entwickelt und im vergangenen Jahr für iOS lanciert. Im Januar dieses Jahres erlebte sie dann einen regelrechten Hype ("Swiss IT Magazine" berichtete). Doch seither hat sich bei Clubhouse nicht mehr viel getan und in der Zwischenzeit hat Twitter mit Spaces eine Konkurrenzlösung veröffentlicht. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER