Microsoft startet Rust-Preview und Einsteigerkurs
Quelle: Microsoft

Microsoft startet Rust-Preview und Einsteigerkurs

Microsoft scheint sich mehr und mehr um Rust zu bemühen, und eine Rust-for-Windows-Vorschau erlaubt es nun, jede Windows-API als Crate zu verwenden. Zudem gibt es einen Einführungskurs zu Rust.
27. April 2021

     

Rust for Windows ist ein Crate, was in der Programmiersprache eine Kompiliereinheit darstellt, die entweder als Binärdatei oder als Bibliothek kompiliert werden kann. Deren Zweck ist es, jede Windows-API, ob alt, aktuell oder zukünftig, von Rust aus verwenden zu können. Dazu hat Windows nun eine Preview verfügbar gemacht.


Das Projekt wurde im November 2019 von Kenny Carr, einem Senior Software Engineer bei Microsoft und C++-Experte, gestartet. Microsoft hat nun ausserdem einen Kurs erstellt, der Anwender bei ihren ersten Schritten mit Rust unterstützt. Der Kurs soll die Installation, grundlegende Konzepte, Fehlerbehandlung, Speicherverwaltung, allgemeine Typen und Funktionen sowie das Schreiben von Modulen für Crate und automatisierte Tests abdecken.


Mozilla Research hat Rust mit dem Ziel entwickelt, Bugs zu vermeiden, die zu Speichernutzungsfehlern und Pufferüberläufen führen, und um Sicherheitsprobleme zu vermeiden. Gleichzeitig musste die Programmiersprache in Bezug auf die Ausführungszeit so effizient wie C++ sein.

Microsoft war eines der fünf Unternehmen, die die Rust Foundation gegründet haben, zusammen mit AWS, Huawei, Google und Mozilla. Die Gründung wurde am 8. Februar 2021 bekannt gegeben, nachdem Mozilla im Jahr 2020 den Grossteil seines Rust-Kernentwicklungsteams entlassen hatte. (swe)



Weitere Artikel zum Thema

Microsoft startet öffentliche Vorschau von Viva Learning

27. April 2021 - Abonnenten von Microsoft Teams erhalten ab sofort Zugang zu einer öffentlichen Vorschau von Microsoft Viva Learning. Dabei handelt es sich um eine von vier Anwendungen in Microsoft Viva, der neuen Employee Experience Platform von Microsoft.

Google öffnet Android für Rust

7. April 2021 - Für Low-Level-Funktionen im Android-OS kamen bisher vor allem C und C++ zum Zug, was zu Speicherfehlern führen kann. Jetzt ermöglicht Google die OS-Entwicklung auch mit der speichersicheren Sprache Rust.

Rust Foundation vor der Gründung

19. August 2020 - Das Rust-Projekt mausert sich und will unabhängiger von Mozilla werden. Eine Stiftung solls richten.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER