Microsoft führt Download eines Anwesenheitsberichts für Teams-Meetings ein

Microsoft führt Download eines Anwesenheitsberichts für Teams-Meetings ein

(Quelle: Microsoft)
9. April 2021 - Nutzer von Microsofts Collaboration-Lösung Teams wünschen sich schon seit längerem die Möglichkeit, nach einem Meeting einen Anwesenheitsbericht herunterzuladen. Nun rollt Microsoft diese Funktion aus.
Microsoft spendiert seiner Unified-Communications-and-Collaboration-Lösung Teams ein weiteres Feature. Diesmal geht es um die Möglichkeit, nach Ende eines Meetings einen Anwesenheitsbericht herunterzuladen. Diese Funktion steht schon seit geraumer Zeit ganz weit oben auf der Wunschliste der User. Wie etwa "MSPoweruser" berichtet, wurde sie bereits 2018 angefragt. Nun hat sich Microsoft endlich dazu durchgerungen, sie in Teams zu implementieren.

Wie das Unternehmen auf seiner Uservoice-Seite ankündigt, wird das Feature in den kommenden Wochen weltweit ausgerollt. Für weitere Details verweist Microsoft auf die offizielle Roadmap von Teams. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER