Getestet: Macbook Air mit M1-Chip und Buchungslösung Calenso

Getestet: Macbook Air mit M1-Chip und Buchungslösung Calenso

(Quelle: Apple)
10. Dezember 2020 - "Swiss IT Magazine" hat für die aktuelle Ausgabe Apples neues Macbook Air mit dem hauseigenen M1-SoC getestet. Ebenfalls unter die Lupe genommen haben wir die Schweizer Web-Buchungsplattform Calenso.
Die Testredaktion von "Swiss IT Magazine" hat für die aktuelle Dezember-Ausgabe nicht nur Lenovos Faltrechner Thinkpad X1 Fold unter die Lupe genommen, sondern auch Apples neues Macbook Air mit dem hauseigenen M1-SoC getestet. Insbesondere hat uns dabei interessiert, wie gross der Performance-Zuwachs dank dem neuen Chip auf Basis der ARM-Architektur ist. Unser Fazit: In der neuen Generation wird das bisher eher schwachbrüstige Macbook Air zur regelrechten Rakete – und dies bei deutlich verlängerter Batterielaufzeit. Den kompletten Test kann man hier nachlesen.

Ebenfalls angeschaut haben wir uns für die Dezember-Nummer ausserdem Calenso, einen Web-Dienst des Schweizer Software-Unternehmens Braincept, mit dem Unternehmen ihren Kunden Online-Terminbuchungen anbieten können. Dabei gelingt der Einstieg in die Lösung dank einem Einrichtungsassistenten recht einfach, allerdings ist die Nutzung trotzdem nicht ganz trivial, nicht zuletzt auch aufgrund einiger kleineren Ungereimtheiten in der Bedienung. Auch diesen Test kann man online nachlesen.

Viel bequemer liest man alle Tests aber im aktuellen Print-Heft. Noch kein Abo? Hier kostenlos ein Probeabo für drei Monate ordern. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER