Google-Emulator für Android-Apps auf M1-Macs

Google-Emulator für Android-Apps auf M1-Macs

(Quelle: Apple)
7. Dezember 2020 - Mit einem Emulator sollen Android-Apps künftig auch problemlos auf den neuen M1-Macs laufen. Google hat nun ein erstes Preview des Tools veröffentlicht.
Google hat einen Emulator präsentiert, mit dem sich Android-Apps auf den neuen Apple-M1-Rechnern mit dem neuen Apple-Silicon-Chip ("Swiss IT Magazine" berichtete) ausführen lassen. Der Emulator ist derzeit erst in einer frühen Preview-Version verfügbar, erlaubt aber bereits das Ausführen und Testen von ARM64-Apps via ARM64-Hardware-Virtualisierung, wie Google in einem Blogbeitrag verkündet. Es gäbe zwar noch einige Probleme (wie fehlender Sound oder Video Codecs), aber die Apps würden bereits auf Basis-Niveau funktionieren, freut sich Google.

Für interessierte Early Adopters hat Google eine Anleitung zur Nutzung geschrieben, die ebenfalls im Blog-Beitrag zu finden ist. Der jüngste Commit des Emulators ist auf Github verfügbar. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER