Huawei lanciert Mate 40 Pro und Freebuds Studio in der Schweiz
Quelle: Huawei

Huawei lanciert Mate 40 Pro und Freebuds Studio in der Schweiz

Nun ist es soweit, Huawei bringt Anfang November das Mate 40 Pro in der Schweiz auf den Markt sowie die drahtlosen Over-Ear-Kopfhörer Freebuds Studio.
29. Oktober 2020

     

Mit dem Mate 40 Pro lanciert Huawei sein neustes Flaggschiff-Smartphone Anfang November auch in der Schweiz. Daneben gibt es noch die drahtlosen Kopfhörer Freebuds Studio und die smarte Brille Huawei x Gentle Monster Eyewear II.

Das Mate 40 Pro ist mit einer 3-fach-Kamera von Leica und einem 6,76 Zoll grossen OLED Display mit einer Auflösung von 2772 x 1344 Pixeln ausgestattet, im Gehäuse sorgt ein Prozessor des Typs Kirin 900 von Huawei für die nötige Power. Die Grafikleistung kommt von einer Mali-G78 GPU und natürlich ist auch 5G an Bord. Das Mate 40 Pro kommt in den Farben Black und Mystic Silver und kostet 1199 Franken.


Die Freebuds Studio verfügen über Dynamic Active Noise Cancellation, die dank intelligenter Sensoren und vier Mikrofonen die Umgebungsgeräusche um bis zu 40 Dezibel reduzieren können. Der smarte Kopfhörer analysiert dabei einhundertmal in der Sekunde die aktuelle Lärmkulisse und wählt daraufhin selbstständig die passende Filtermethode in der jeweiligen Situation. Derweil sorgen zwei 40-Millimeter-Treiber für satten Sound. Die Freebuds Studio kommen in den Farben Graphite Black und Blush Gold zum Preis von 299 Franken in den Handel. (luc)



Weitere Artikel zum Thema

Huawei lanciert eigenes Mobile-Ökosystem

23. Oktober 2020 - Huawei hat mit Petal Search eine eigene Suchmaschine, mit Petal Maps einen ebensolchen Kartendienst und mit Huawei Docs auch eine hauseigene Office-Suite vorgestellt.

Huawei Mate 40 soll im Oktober erscheinen

7. September 2020 - Einträge in den Datenbanken erster Zertifizierungsstellen deuten auf eine baldige Ankündigung von Huaweis Mate 40 an. Aktuellen Berichten zufolge soll das Android-Smartphone im Oktober vorgestellt werden.

20 Smartphone-Kameras im Test: Huawei P40 Pro an der Spitze, iPhone 11 Pro abgeschlagen

3. September 2020 - "Connect" hat gemeinsam mit "Colorfoto" Smartphone-Kameras getestet. Auf den ersten beiden Plätzen liegen Geräte von Huawei. Fürs iPhone 11 Pro gibt’s nur die Wertung befriedigend.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER