Jean-Claude Flury wird Schweizer Vorstand der SAP-Anwendergruppe Schweiz
Quelle: DSAG

Jean-Claude Flury wird Schweizer Vorstand der SAP-Anwendergruppe Schweiz

Am Jahrestreffen der deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe wurde V-Zug-CIO Jean-Claude Flury zum Vorstand für die Schweiz gewählt.
18. Oktober 2020

     

Am virtuell durchgeführten Jahrestreffen der deutschsprachigen SAP-Anwwendergruppe DSAG wurde unlängst Jean-Claude Flury zum neuen Vorstand für die Schweiz gewählt. Flury ist bereits seit acht Jahren für die DSAG tätig und war Sprecher des DSAG-CIO-Kreises Schweiz. In den Jahren 2016 bis 2020 war er zudem DSAG-Fachvorstand Business Networks Integration. Hauptberuflich arbeitet Jean-Claude Flury als Chief Information Officer beim Haushaltgerätehersteller V-Zug.


In seinem neuen Amt will Flury die Awender mti ihren Wünschen und Sorgen auf der einen und SAP mit ihren Zielen auf der anderen Seite im "konstruktiv-kritischen Dialog" zusammenbringen. „Wenn man sich gegenseitig zuhört, versteht, und an Lösungen arbeitet, sind auch konkrete Forderungen eine zielführende Diskussionsgrundlage“, gibt sich Flury überzeugt. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

SAP muss zu mehr Sicherheit beitragen

21. Mai 2019 - Eine Umfrage der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) zeigt: Security by Default, Security by Design und Security Management Tools sind dringend erforderlich, wozu SAP einen entscheidenden Beitrag zu leisten habe.

Neue DSAG-Arbeitsgruppen für die Schweiz

6. März 2019 - Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe hat neue Schweizer Arbeitsgruppen zu den Themen S/4HANA, Logistikmodule, E-Commerce und Vertrieb sowie Finance gegründet.

Schweizer Firmen stufen S/4Hana von SAP als relevant ein für die Digitalisierung

16. Oktober 2018 - Eine Umfrage unter den Mitgliedern der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) zeigt, dass die digitale Transformation weit fortgeschritten ist und dass gerade in der Schweiz S4/Hana dabei eine relevante Rolle zugeschrieben wird.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER