Neue DSAG-Arbeitsgruppen für die Schweiz
Quelle: DSAG

Neue DSAG-Arbeitsgruppen für die Schweiz

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe hat neue Schweizer Arbeitsgruppen zu den Themen S/4HANA, Logistikmodule, E-Commerce und Vertrieb sowie Finance gegründet.
6. März 2019

     

Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) baut ihre Präsenz in der Schweiz aus. Mit den vier neuen Arbeitsgruppen S/4HANA, Logistikmodule, e-Commerce und Vertrieb sowie Finance vertreten aktuell zwölf DSAG-Gremien die spezifischen Interessen der Schweizer SAP-Anwender. In der Schweiz sind rund 250 Unternehmen und 3000 Einzelpersonen Mitglied der DSAG.


Die modul- und prozessspezifischen Arbeitsgruppen behandeln die speziellen Anforderungen der Schweizer Anwender für verschiedene Branchen, Prozesse und Anwendungen gezielt und vertieft. Dazu gehören Schweizer System-Erfordernisse, regulatorische Vorgaben, sowie die Wechselwirkungen rund um den technologischen Wandel der Digitalisierung, Internet of Things, Big Data und Mobile Solutions.
(ubi)





Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER