Neue DSAG-Arbeitsgruppen für die Schweiz

Neue DSAG-Arbeitsgruppen für die Schweiz

6. März 2019 - Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe hat neue Schweizer Arbeitsgruppen zu den Themen S/4HANA, Logistikmodule, E-Commerce und Vertrieb sowie Finance gegründet.
(Quelle: DSAG)
Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe (DSAG) baut ihre Präsenz in der Schweiz aus. Mit den vier neuen Arbeitsgruppen S/4HANA, Logistikmodule, e-Commerce und Vertrieb sowie Finance vertreten aktuell zwölf DSAG-Gremien die spezifischen Interessen der Schweizer SAP-Anwender. In der Schweiz sind rund 250 Unternehmen und 3000 Einzelpersonen Mitglied der DSAG.

Die modul- und prozessspezifischen Arbeitsgruppen behandeln die speziellen Anforderungen der Schweizer Anwender für verschiedene Branchen, Prozesse und Anwendungen gezielt und vertieft. Dazu gehören Schweizer System-Erfordernisse, regulatorische Vorgaben, sowie die Wechselwirkungen rund um den technologischen Wandel der Digitalisierung, Internet of Things, Big Data und Mobile Solutions.
(ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER