Apple Watch jetzt ohne Force Touch
Quelle: Apple

Apple Watch jetzt ohne Force Touch

Stärkerer Druck auf das Apple-Watch-Display für bestimmte Funktionen ist passé: Die neuen Modelle verzichten auf ein druckempfindliches Display, und WatchOS 7 ersetzt Force Touch durch andere Bedienkonzepte.
21. September 2020

     

Der druckempfindliche Bildschirm der Apple Watch ist Geschichte: Die neuen Modelle der Series 6 sowie die Apple Watch SE bieten keine Force-Touch-Funktion mehr. Bisher konnten bestimmte Funktionen durch einen stärkeren Druck auf das Display ausgelöst werden – zum Beispiel die Wahl eines anderen Zifferblattes. Die neue WatchOS-Version 7 hat Apple entsprechend angepasst: Für einige der bisher via Force Touch zugänglichen Features gibt es im neuen OS zusätzliche gross dargestellte Buttons, dies gilt etwa für das Löschen aller Notifications auf einmal. Andere, darunter den Zifferblattwechsel, erreicht man durch längeres Antippen. Und einige Optionen sind nur noch in den Einstellungen definierbar.


Das Force-Touch-lose Zeitalter betrifft indes nicht nur die Apple Watch Series 6. Sobald WatchOS 7 installiert ist, verlieren auch ältere Modelle der Series 3, 4 und 5 die Force-Touch-Funktionalität, obwohl in diesen ein druckempfindliches Display verbaut ist. Apple möchte offenbar für alle Watch-Serien ein einheitliches Bedienerlebnis. Entwickler müssen ihre Apps allenfalls auf die neue Situation hin anpassen, was seit der Ankündigung von WatchOS 7 an der WWDC bekannt ist. Es dürfte allerdings noch etwas dauern, bis alle betroffenen Apps entsprechend umprogrammiert sind. (ubi)



Weitere Artikel zum Thema

Apple präsentiert Apple Watch Series 6, SE-Einsteigermodell und neue iPads

16. September 2020 - Apple hat die neueste Apple-Watch-Generation sowie das Einsteigermodell Apple Watch SE vorgestellt. Ebenfalls präsentiert wurden das iPad 8 und das iPad Air 4. Dafür gabs kein neues iPhone.

Googles Wear OS bekommt neuen Schub

17. August 2020 - Google macht sich hochoffiziell wieder an das etwas in Vergessenheit geratene Wear OS für Smartwatches und andere Wearables. Noch dieses Jahr sollen Geräte mit dem überarbeiteten Betriebssystem auf den Markt kommen.

Details zu iOS 14 und WatchOS 7 geleakt

11. März 2020 - Die Gerüchteküche rund um die nächsten Versionen von iOS und WatchOS brodelt. Offenbar ist Code der neuen Apple-Betriebssysteme schon vor der kommenden WWDC in die Freiheit gelangt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER