Swisscom bietet neu Cyber-Versicherung an

Swisscom bietet neu Cyber-Versicherung an

(Quelle: Pixabay/B_A)
25. August 2020 - Im Portfolio von Swisscom findet sich neu die Cyber-Versicherung Easy Cyber Insurance, die unter anderem Rechtsschutz bei Urheberrechtsverletzungen oder Identitätsmissbrauch bietet, aber auch bei Datenrettungen hilft.
Swisscom erweitert das Angebot für seine Kunden. So gehört neu die Cyber-Versicherung Easy Cyber Insurance zum Portfolio des Telekom-Anbieters. Die Easy Cyber Insurance, die Swisscom zusammen mit Axa-Arag entwickelt hat, bietet dabei Rechtsschutz in Fällen von Urheberrechtsverletzung, Identitätsmissbrauch, Missbrauch von Kreditkarten, Online-Mobbing oder bei betrügerischen Lieferanten beim Online-Shopping. Zudem hilft sie bei Datenrettung und Virenentfernung, bis hin zum Ersatz von Hardware.

"Die Sicherheit unserer Kunden liegt uns am Herzen. Das neue Angebot reiht sich fast nahtlos in unser bestehendes Security-Portfolio ein und ermöglicht es den Kunden entspannter und unbeschwerter im Netz zu surfen. Es ist somit eine ideale Ergänzung zu den Swisscom-Kernprodukten", ist Dirk Wierzbitzki, Leiter Privatkunden bei Swisscom, überzeugt.

Ebenfalls neu im Swisscom-Angebot ist eine Reiseversicherung, die zusammen mit der Europäischen Reiseversicherung ERV auf die Beine gestellt wurde. Das Besondere daran: Die Versicherung kann tageweise abgeschlossen werden und kostet dabei 1 Franken pro Tag.

Aktuell können die neuen Angebote ausschliesslich in den Swisscom-Shops oder über die Hotline abgeschlossen werden, ab Oktober kann das Angebot auch online gebucht werden. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER