Whatsapp soll bald Synchronisation zwischen Android- und iOS-Geräten ermöglichen

Whatsapp soll bald Synchronisation zwischen Android- und iOS-Geräten ermöglichen

(Quelle: Pixabay)
10. August 2020 - Das neue Multi-Device-Login von Whatsapp, das sich derzeit in Entwicklung befindet, soll auch die Synchronisation von Whatsapp Chats zwischen Android- und iOS-Geräten vereinfachen.
Erst kürzlich wurde bekannt, dass Whatsapp an Multi-Device-Logins arbeitet ("Swiss IT Magazine" berichtete). Die neue Funktion soll es ermöglichen, Whatsapp auf vier Geräten zu nutzen. Wie nun "WABetaInfo" schreibt, soll das neue Feature auch die Migration von Whatsapp Chats zwischen Android- und iOS-Geräten vereinfachen. Beim Wechsel von einem iPhone zu einem Android Smartphone mussten die Whatsapp Chats bisher mit Hilfe von externen Apps migriert werden. Neu sollen die Chats über die verschiedenen Geräte hinweg synchronisiert werden. Hierfür soll Facebook daran arbeiten, die Datenbankstruktur von Whatsapp auf iOS derjenigen der Android-Version anzugleichen.

Darüber hinaus geht "WABetaInfo" davon aus, dass Facebook zum Start der neuen Synchronisationsfunktion auch die lang ersehnte iPad-App von Whatsapp lancieren wird. Diese soll bereits seit über einem Jahr in Arbeit sein ("Swiss IT Magazine" berichtete). (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER