Native Whatsapp-Version fürs iPad in Arbeit
Quelle: WABetainfo

Native Whatsapp-Version fürs iPad in Arbeit

Whatsapp soll es künftig auch als native App für das iPad geben. Noch befindet sich die App in einer internen Testphase, wann die finale Version veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt.
10. April 2019

     

Whatsapp-Besitzer Facebook soll an einer Whatsapp-Version für das iPad arbeiten, wie der in der Regel gut informierte Blog "WABetainfo" schreibt. Die native Whatsapp-Version, die nicht etwa auf der Web-Version des Messaging-Dienstes basiert, soll alle Features der Phone-App auf das iPad und somit auf grössere Displays bringen. Zudem wird die App eine Split-Screen-Funktion erhalten, wodurch etwa das Chat-Fenster und die Einstellungen gleichzeitig angezeigt werden können. Aktuell befinde sich die App noch in einer internen Testphase, wann die finale Fassung erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. (abr)


Weitere Artikel zum Thema

Whatsapp Business neu für iOS verfügbar

5. April 2019 - Ein gutes Jahr nach der Veröffentlichung für Android-Geräte steht Whatsapp Business jetzt auch für die iOS-Plattform zur Verfügung. Die kostenlose App soll Unternehmen eine effizientere Kommunikation mit Kunden ermöglichen.

Whatsapp bringt neues Gruppen-Chat-Feature

4. April 2019 - Whatsapp-Nutzer können nun bestimmte Personen davon abhalten, sie in Gruppen-Chats hinzuzufügen. Ein weiterer Schritt im Kampf gegen die Verbreitung von Fehlinformationen.

Whatsapp demnächst mit Fingerabdruck-Authentifizierung

29. März 2019 - Die Authentifizierung bei der Whatsapp-App lässt sich schon bald via Fingerabdruck erledigen. Jetzt sind erste Screenshots aufgetaucht, welche Einblicke in das neue Feature liefern.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER