Microsoft zeigt Design-Zukunft von Office
Quelle: Microsoft

Microsoft zeigt Design-Zukunft von Office

Microsoft hat einen Teaser zum zukünftigen Design seiner Microsoft-365-Produkte veröffentlicht. Das traditionelle Ribbon-Design wird demnach verschwinden.
23. Juli 2020

     

Über Jahre hinweg wurde die Oberfläche der verschiedenen Microsoft-Office-Lösungen durch das Ribbon Interface mit seinen umschaltbaren, grossen Icons geprägt. Doch damit könnte schon bald Schluss sein. Microsoft hat in einem Teaser-Video und einem Online-Beitrag die Zukunft des Microsoft-365-Designs gezeigt. Aus diesem Video wird ersichtlich, dass der Weg des Office-Designs weiter Richtung Reduktion geht.

Bereits in der jüngeren Vergangenheit wurde die Ribbon-Toolbar kleiner und einfacher zu nutzen – in Zukunft könnte sie ganz verschwinden. An ihre Stelle tritt eine Toolbar, die abgedockt werden kann, um Befehle im Kontext dazu dazustellen, was der User gerade macht. Microsoft spricht hierbei von adaptiven Befehlen, die es dem User helfen sollen, zu fokussieren. Ebenfalls ist die Rede von einer applikationsübergreifenden Suche.


Wie Jon Friedman, Head of Microsoft Office Design, gegenüber "The Verge" erklärt, könnten die Design-Konzepte und Neuerungen, die nun vorgestellt wurden, in den kommenden ein bis zwei Jahren eingeführt werden. (mw)




Weitere Artikel zum Thema

iOS-Office-Apps bekommen neues Design

11. Februar 2020 - Microsoft hat Updates seiner Word-, Excel- und Powerpoint-Apps für iOS lanciert. Mit den Updates bekommen die Anwendungen ein neues Design verpasst.

Outlook-Interface wird vereinfacht

6. September 2018 - Microsoft arbeitet daran, dass Interface von Outlook deutlich einfacher zu gestalten. Unter anderem werden anpassbare Ribbons eingeführt.

Microsoft spendiert Office neue Ribbon und intelligente Suche

14. Juni 2018 - Microsoft hat Neuerungen für Office 365 und Office Online angekündigt. Mit dem Einzug des Fluent Designs präsentiert der Softwareriese auch eine Menüleiste, die sich Nutzergewohnheiten anpasst. Stufenweise sollen die Neuerungen erst bei den Browsern und dann Word, Excel und Powerpoint ausgerollt werden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER