Windows 10 Herbst-Update im Preview verfügbar

Windows 10 Herbst-Update im Preview verfügbar

(Quelle: Pixabay)
23. Juni 2020 - Der Herbst-Build 20H2 von Windows 10 ist im Preview verfügbar und enthält neben Security-Updates erstmals den Chromium-basierten Edge Browser. Ausserdem stoppt Microsoft das selektive Freischalten gewisser Features für Testgruppen in Preview-Build.
Der neue Herbst-Build von Windows 10 (20H2) mit der Kennzahl 19042.330 ist fortan auf dem Slow Ring des Preview-Programms verfügbar, wie Microsoft auf dem eigenen Blog bekanntgibt. Vorläufig sind die Neuerungen überschaubar und bringen vor allem viele Security-Updates in verschiedenen Bereichen, etwa im Microsoft Store, in Office und für den sicheren Umgang mit Peripheriegeräten. Nenneswert ist ausserdem, dass der neue Chromium-basierte Edge Browser von Microsoft erstmals als Teil des Betriebssystems ausgeliefert wird.

Wer im Preview-Programm teilnimmt, kann sich den neuen Windows-Build über das Update & Security-Menü in Windows 10 herunterladen und installieren. Im Anschluss bekommt man die neuen Features, die Microsoft für Windows 10 bereitstellt, ebenfalls sukzessive nachgeliefert, wenn sie bereitstehen.

Weiter wird Microsoft das kritisierte Testing stoppen, in dem man verschiedenen User-Gruppen im Preview-Programm teils unterschiedliche Features freigeschaltet hatte. Fortan sollen alle Teilnehmer die exakt gleichen Features erhalten. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER