Surface Go soll grösseres Display kriegen

Surface Go soll grösseres Display kriegen

(Quelle: Microsoft)
21. April 2020 - Im Mai soll Microsoft eine Neuauflage des Surface Go vorstellen. Das Tablet soll dabei bei unveränderter Grösse ein halbes Zoll mehr Displayfläche kriegen.
Für den Mai wird von Microsoft eine Neuauflage des Surface Go erwartet. Wie "Windows Central" nun berichtet, soll das Surface Go 2 ein grösseres Display als sein Vorgänger erhalten – die Rede ist von 10,5 anstelle von 10 Zoll. Dabei sollen die Abmessungen des Tablets aber unverändert bleiben, einzig der Rand um das Display wird schmaler. So könnte auch vorhandenes Zubehör weiter verwendet werden. Dafür soll die Auflösung erhöht werden, von 1800 x 1200 auf 1920 x 1280 Pixel.

Ansonsten wird sich das Tablet aber nicht allzu gross verändern, glaubt man zumindest den Vorab-Leaks. Wie beim 2018er-Modell wird ein Pentium Gold mit 1,7 GHz verbaut, 4 GB RAM und 64 GB eMMC – und das für 399 Dollar. Immerhin: Für 100 Dollar mehr soll es optional nun einen Core m3 mit 1,1 GHz geben, 8 GB RAM und 128 GB SSD-Speicher. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER