Infomaniak lanciert Schweizer Cloud-Speicherlösung Kdrive

Infomaniak lanciert Schweizer Cloud-Speicherlösung Kdrive

Infomaniak lanciert Schweizer Cloud-Speicherlösung Kdrive

(Quelle: Infomaniak)
3. Februar 2020 - Mit Kdrive bringt Infomaniak eine datenschutzkonforme Cloud-Alternative, die in der Schweiz gehostet wird.
Der Schweizer Webhosting-Anbieter Infomaniak lanciert eine Collaboration-Speicherlösung namens Kdrive. Diese Lösung für Online-Zusammenarbeit wurde mit eigenen Technologien entwickelt und wird ausschliesslich in der Schweiz gehostet. Kdrive steht für alle Betriebssysteme sowie Android und iOS zur Verfügung und ist laut Hersteller auf die Bedürfnisse von Privatnutzern und Unternehmen zugeschnitten.

Alle auf Kdrive gehosteten Daten werden gemäss Boris Siegenthaler, CEO von Infomaniak, verschlüsselt. Ausserdem werden sie fortwährend in zwei Schweizer Rechenzentren auf mindestens drei Datenträgern gespeichert. "Wir werten keinerlei Nutzerdaten aus und verkaufen sie nicht weiter", so Siegenthaler.

Daten von Google Drive, Onedrive und Dropbox sollen sich mit wenigen Mausklicks zu Kdrive migrieren lassen. Die Speicherkapazität des Cloud-Dienstes reicht von mindestens 2 TB über 5 TB-Tranchen bis zu 106 TB. Auf einem Desktop-Rechner werden die Drives mit einer Anwendung unter Windows, MacOS und Linux direkt über den Dateimanager des Betriebssystems synchronisiert. Zum Funktionsumfang gehören die selektive Synchronisierung und das Offline-Arbeiten. Dabei werden die Dateien aktualisiert, sobald das Gerät wieder mit dem Internet verbunden ist. Die Bearbeitung von Dokumenten erfolgt direkt über jeden beliebigen Browser.

Auch für Android und iOS ist eine kostenlose mobile App verfügbar. Die Daten sind dabei direkt über ein Smartphone oder einen Tablet-PC zugänglich. Ebenso ist es möglich, Word-, Excel- und Powerpoint-Dokumente direkt auf dem eigenen Mobilgerät zu bearbeiten und die automatische Speicherung von Fotos auf Kdrive zu aktivieren.

Ein einzeler Nutzer erhält ab 5.95 Franken im Monat 2 TB Speicherplatz, während der Team-Plan sechs Nutzer ab 3 TB Speicherplatz für 11.95 Franken pro Monat umfasst. Im Übrigen kann der Speicherplatz um jeweils 5 TB für 43.10 Franken pro Tranche auf bis zu 18 TB erweitert werden. Der für Unternehmen konzipierte Pro-Plan schliesslich kostet 7.95 Franken pro Monat und Nutzer (mindestens 3 Nutzer ab 6 TB). Auch hier kann der Speicherplatz wieder um jeweils 5 TB (CHF 43.10) auf bis zu 106 TB erweitert werden. (luc)

Kommentare

Sonntag, 31. Januar 2021 Zemp Armin
Guten Tag Ich habe viele Fotos, mp3-Files, Ferien-Videos und Dokumente auf meiner Festplatte im PC. Nun möchte ich diese exern abspeichtern. Gleichzeitig wäre es super, wenn meine Familie (wir sind zu viert) auch auf gewisse Daten zugreifen könnte und sie auch ein eigener Speicherplatz bekämen. Wie funktioniert das mit dem Synchronisieren? Speichere ich gar nichts mehr auf die Festplatte im PC? Wie gelangen die Fotos vom Handy auf die Cloud? Wie funktioniert das und welches Produkt müsste mich kaufen? Wie Sie sehen bin ich ein absoluter Neuling auf dem Gebiet und hoffe auf eine gute und faire Beratung. Freundliche Grüsse Armin Zemp

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER