Infomaniak hebt Wetransfer-Alternative auf 50 GB pro Übermittlung
Quelle: SITM

Infomaniak hebt Wetransfer-Alternative auf 50 GB pro Übermittlung

Mit dem File-Transfer-Dienst Swiss Transfer können neu bis zu 50 Gigabyte an Daten auf einmal übertragen werden.
30. Oktober 2019

     

Der Hosting-Provider Infomaniak mit Niederlassungen in Genf und Winterthur, der dieses Jahr sein 25-Jahres-Jubiläum feiert, bietet seit Mai 2019 einen Transfer-Service für grosse Dateien an, den er als Schweizer Alternative zu Wetransfer positioniert. Neu lassen sich mit Swiss Transfer dank einer Erweiterung der Infrastruktur pro Übermittlung bis zu 50 Gigabyte an die Empfänger senden. Der Service ist kostenlos, werbefrei und lässt sich ohne Anmeldung nutzen.


Infomaniak betont, dass die Daten bei Swiss Transfer ausschliesslich in der Schweiz gespeichert werden. Pro Tag sind bis zu 50 Transfers möglich. Die Gültigkeitsdauer kann bis 30 Tage betragen, und optional lässt sich der Zugang zu den übermittelten Daten per Passwort schützen. Der Absender erhält ein Bestätigungsmail, sobald der Empfänger die Daten heruntergeladen hat. (ubi)




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER