Microsoft schaltet Ad Monetization Platform für UWP Apps im Juni ab

Ad Monetization Platform (Quelle: Microsoft)

Microsoft schaltet Ad Monetization Platform für UWP Apps im Juni ab

(Quelle: Microsoft)
3. Februar 2020 - Am 1. Juni wird Microsoft die Ad Monetization Platform für Windows UWP Apps abschalten. Der Betrieb des Werbenetzwerkes sei im bisherigen Rahmen nicht mehr sinnvoll.
Microsoft gibt via Blog bekannt, dass die Ad Monetization Platform am 1. Juni 2020 abgeschaltet wird. Wie der Konzern erklärt, sei der Betrieb des Werbenetzwerks für Windows UWP Apps nicht im bisherigen Umfang möglich. Auch andere Werbenetzwerke, die nicht mehr rentabel seien, würden in den nächsten Monaten abgeschaltet, so Microsoft weiter.

Die Einnahmen, welche Entwickler über die Plattform generieren, werden noch bis zum 31. Mai nach dem regulären Auszahlungsplan ausgezahlt. Historische Daten, einschliesslich der Leistungsdaten der Anzeigen, werden bis zum 8. Juni zum Herunterladen zur Verfügung gestellt. Man wolle den Entwicklern damit genügend Zeit einräumen, um den reibungslosen Wechsel zu einer anderen Anzeigenplattform zu ermöglichen. (luc)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER