IBM lanciert KI-gestützte Bild-Beschriftung
Quelle: IBM

IBM lanciert KI-gestützte Bild-Beschriftung

IBM hat das Open-Source-Projekt Cloud Annotations um eine Funktion zur automatisierten Foto-Beschriftung erweitert, die mit künstlicher Intelligenz arbeitet.
31. Januar 2020

     

IBM hat das Open-Source-Projekt Cloud Annotations mit einer automatisierten Lösung für die Beschriftung von Fotos erweitert. Wie der Konzern in einem Blog-Beitrag mitteilt, bietet das neue Tool Entwicklern die Möglichkeit, Bilder respektive Fotos automatisiert auf Basis von künstlicher Intelligenz korrekt zu beschriften. Die neue Funktion lässt sich über die Cloud Annotation GUI aufrufen und sieht vor, dass die Nutzer vorab ein Subset von Fotos hochladen und diese manuell beschriften. Anhand dieser Daten wird ein Machine-Learning-Modell trainiert wird und auf dessen Basis kann die Beschriftung der Bilder dann automatisiert durchgeführt werden.


IBM stellt Cloud Annotations aktuell auf Github zur Verfügung. Wie der Online-Dokumentation zu entnehmen ist, soll die Labeling-Lösung schon bald erweitert werden. So wird etwa die Bilder-Beschriftung im Team in Aussicht gestellt wie auch eine API-Schnittstelle für den Bilder-Upload oder eine Exportfunktion. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

IBM stellt Entwicklung von Swift ein

18. Dezember 2019 - IBM hat entschieden, nicht mehr an der Weiterentwicklung der quelloffenen und von Apple entwickelten Programmiersprache Swift mitzuarbeiten. Ab 2020 wird IBM nicht mehr Teil der Swift-Arbeitsgruppe sein.

IBM entwickelt Blockchain-Browser

13. August 2019 - IBM arbeitet gemäss einem Patentantrag an einem Blockchain-basierten Webbrowser, der die während einer Surfsession gesammelten Daten dezentral auf einer Blockchain sichert und verarbeitet.

IBM bringt seine Software mit Hilfe von Red Hat in die Cloud

4. August 2019 - Nach der Übernahme von Red Hat erklärt IBM, dass das gesamte Software-Portfolio für den Betrieb auf Red Hat Openshift optimiert wurde und nun in der Cloud läuft.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER