WLAN-Problem nach Surface-Update

WLAN-Problem nach Surface-Update

(Quelle: Microsoft)
8. August 2019 - Ein offenbar fehlerhafter Treiber hat bei mehreren Surface-Usern dazu geführt, dass plötzlich keine WLAN-Verbindung mehr möglich war.
Verschiedene Nutzer von Surface-Geräten berichten von einem Problem, das nach einem von Microsoft verteilten Firmware-Update auftrat: Die Verbindung zu ihrem Access Point, die vorher tadellos funktionierte, war nach dem Update nicht mehr möglich. Der Fehler tritt gemäss Beiträgen im Microsoft-Support-Forum auf Geräten mit Marvell-Avastar-Wireless-ac-Modem auf, wenn der Marvell-Treiber auf Version 15.68.17013.110 updgedatet wurde.

Der Original-Post stammt von einem Suface-Book-User, bei dem nur die 5-Gigahertz-Verbindung nicht mehr klappte. Betrofffen sind jedoch auch Anwender des Surface Pro 6, des Surface Laptop 2 und des Surface von 2017. Das Problem lässt sich beheben, indem man wieder die vorherige Version 15.68.9127.58 des Treibers installiert. Einen Fix bietet Microsoft derzeit nicht an. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER