Macbook Pro soll neue Tastatur kriegen

Macbook Pro soll neue Tastatur kriegen

Macbook Pro soll neue Tastatur kriegen

(Quelle: Apple)
28. Juli 2019 - Das für den Herbst erwartete 16-Zoll-Macbook-Pro soll mit einer neuen Tastatur bestückt werden, bei der sich Apple vom problematischen Butterfly-Mechanismus verabschiedet.
Für den Herbst wird von Apple gerüchteweise ein Macbook Pro mit 16-Zoll-Display erwartet. Nun berichtet "Macrumors" unter Berufung auf den in der Regel gut informierten Apple-Analyst Ming-Chi Kuo, dass der 16-Zöller mit einer neuen Tastatur bestückt wird. Apple soll den Butterfly-Mechanismus, der selbst entwickelt wurde, aber im Macbook immer wieder für Ärger sorgte, in Rente schicken, und stattdessen eine neue Tastatur mit Scissor-Switches verbauen. Bis anhin ging man davon aus, dass Apple den Wechsel auf den robusteren Scissor-Mechanismus nicht vor 2020 vollziehen wird. Im kommenden Jahr sollen dann auch weitere Macbook-Modelle den neuen Tastatur-Mechanismus erhalten, wie einer Timeline von Kuo zu entnehmen ist.

Vor einigen Tagen berichtete "Appleinsider" dass das 16-Zoll-Macbook Pro alles andere als ein Schnäppchen werden wird. Das Gerät soll bei Erscheinen im Oktober ab 3000 Dollar erhältlich sein, ohne dass Informationen zur Ausstattung genannt wurden. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER