Dropbox neu mit intelligenten Content-Vorschlägen

Dropbox neu mit intelligenten Content-Vorschlägen

Dropbox neu mit intelligenten Content-Vorschlägen

(Quelle: Dropbox)
5. Mai 2019 - Content Suggestions heisst eine neue Funktion beim Speicherdienst Dropbox. Sie soll mit Hilfe von maschineller Intelligenz Dateien zum Öffnen vorschlagen, die vom Nutzer voraussichtlich gerade benötigt werden.
Der Online-Speicherdienst Dropbox will seiner Klientel dabei helfen, schneller auf die gerade gesuchten Dokumente zuzugreifen und hat hierfür die neue Funktion Inhaltsvorschläge (Content Suggestions) vorgestellt. Mit dem neuen Feature will man es Kunden auf Basis maschineller Intelligenz ermöglichen, genau das zu finden, was auch gebraucht wird. Auf der Dropbox-Oberfläche findet sich hierfür der neue Bereich "Suggested for you", der eine Liste von Dateien und Ordnern anzeigt, die man gerade benötigen könnte. Die Vorschläge basieren auf den vorangegangenen Aktivitäten, wobei insbesondere auf die zuletzt geöffneten und die in den vergangenen 30 Tagen am häufigsten benutzten Dateien geachtet wird, wie die Macher in einem Blog-Beitrag erklären. Dabei werden auch Dateien miteinbezogen, die von anderen Mitarbeitern geteilt wurden.

Die neuen Content Suggestions werden stufenweise aufgeschaltet und sollen in den kommenden Wochen für alle Anwender vefügbar gemacht werden. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER