Github feiert 100 Millionen Repositories
Quelle: Github

Github feiert 100 Millionen Repositories

10 Jahre nach dem Start meldet Github, man habe die Zahl von 100'000 Repositories erreicht. Jede Sekunde werden aktuell 1,6 Repositories aufgeschaltet.
11. November 2018

     

10 Jahre nach dem Start hat die Online-Versionsverwaltung Github die Marke von 100 Millionen Repositories erreicht. Wie die Macher via Blog mitteilen, sind mittlerweile 31 Millionen Entwickler aus quasi allen Ländern auf der Plattform aktiv. Als Github im Jahr 2008 an den Start ging, fanden sich auf dem Portal gerade einmal 33'000 Projekte. Heute werden jede Sekunde im Schnitt 1,6 Repositories aufgeschaltet.

Das Projekt mit den meisten Contributors ist Microsofts quelloffener Code-Editor Visual Studio Code, 19'000 Github-User beteiligen sich an diesem Projekt. Auf den weiteren Rängen folgen React Native und Tensorflow mit 10'000 respektive 9300 Contributors. Als schnellstwachsendes Projekt nennen die Macher Microsofts Azure-Dokumentation.


Github wurde diesen Sommer zum Preis von 7,5 Milliarden Dollar von Microsoft übernommen. Der Softwareriese bekräftige nach der Akquisition, Github werde auch in Zukunft unabhängig bleiben und allen Entwicklern offenstehen ("Swiss IT Magazine" berichtete). (rd)



Weitere Artikel zum Thema

Microsoft stellt Quellcode von MS-DOS auf Github zur Verfügung

1. Oktober 2018 - Microsoft hat den Quellcode des Betriebssystems MS-DOS in den Versionen 1.25 und 2.0 mit einer Open-Source-Lizenz auf Github veröffentlicht.

Auch Google wollte Github haben

6. Juni 2018 - Einem Bericht zufolge buhlten sowohl Google als auch weitere Tech-Giganten um Github. Die Entscheidung fiel aufgrund der Open-Source-Strategie von Microsoft.

Also doch: Github geht an Microsoft

5. Juni 2018 - Github geht an Microsoft. Der Softwareriese hat ein entsprechendes Abkommen mit der Entwicklerplattform geschlossen und bezahlt für die Übernahme 7,5 Milliarden Dollar in Aktien.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER