Linus Torvalds nimmt Auszeit von Linux

Linus Torvalds nimmt Auszeit von Linux

17. September 2018 - Linus Torvalds hat angekündigt, dass er eine Pause von Linux machen wird, nachdem er für seine neueste Online-Tirade kritisiert wurde.
Linus Torvalds hat sich für seine explosiven Online-Tiraden entschuldigt und geschworen, eine Pause vom Open-Source-Projekt Linux einzulegen und Hilfe zu suchen.

In einer Mailinglisten-Nachricht gab Torvalds zu, dass seine "leichtfertigen Angriffe in E-Mails" gegenüber anderen Linux-Programmierern und Projektmitarbeitern "sowohl unprofessionell als auch unangebracht waren. Besonders in Zeiten, in denen ich es persönlich gemacht habe.... Ich weiss jetzt, dass das nicht in Ordnung war und es tut mir wirklich leid."

"Ich muss etwas an meinem Verhalten ändern", fügte er hinzu, "und ich möchte mich bei den Leuten entschuldigen, die ich mit meinem Verhalten verletzt und möglicherweise ganz von der Kernel-Entwicklung vertrieben habe." (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER