Fenix: Mozilla entwickelt neuen Browser

Fenix: Mozilla entwickelt neuen Browser

(Quelle: Mozilla)
10. Juli 2018 - Mozilla, der Hersteller des Open-Source-Browsers Firefox, arbeitet angeblich an einem neuen Browser für das Betriebssystem Android.
Firefox-Hersteller Mozilla arbeitet laut seinem neuesten Github-Repository, das an diesem Samstag erstmals von einem Reddit-Benutzer entdeckt wurde, an einem neuen Internet-Browser für Android. Die kommende App namens Fenix scheint sich noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium zu befinden und Github gibt auch nur wenig aktuelle Informationen darüber preis. Laut "Android Headlines" scheint der Name Fenix ein Tribut an Firefox zu sein, da dies früher der Codename des Browsers war.

Während das Projekt ursprünglich vor vier Monaten gestartet wurde, hat Mozilla erst im Juni aktiv Ressourcen für das Projekt bereitgestellt. Mozilla hat sich bisher noch nicht zu Fenix geäussert. Unklar ist auch, warum Mozilla einen neuen Browser entwickelt, wenn der aktuelle Firefox-Browser gemäss der offiziellen Google-Play-Store-Listung mit rund 100 Millionen Downloads einer der beliebtesten Browser von Drittanbietern auf Android zu sein scheint. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER