Gratis-Version von Teams kurz vor Release?

Gratis-Version von Teams kurz vor Release?

(Quelle: Microsoft)
17. Juni 2018 - Die Nennung einer Free-Version von Microsofts Kollaborationsplattform Teams in internen Dokumenten deutet daraufhin, dass mit einem offiziellen Releaser dieser Gratis-Variante bald einmal gerechnet werden kann.
Im Februar kamen Gerüchte auf, wonach Microsoft an einer kostenlos nutzbaren Version der Chat-basierten Kollaborationsplattform Teams arbeitet ("Swiss IT Magazine" berichtete). In diesen Tagen sind nun neue Hinweise aufgetaucht, welche die Vermutung bestätigen, der Release einer Gratis-Variante könnte unmittelbar bevorstehen.

Wie "Neowin" berichtet, hat ein Twitter-User namens WalkingCat in einigen offiziellen Dokumenten von Microsoft die verschiedentliche Nennung einer Free-Version von Teams entdeckt. Konkret handelt es sich dabei um Hinweise in Anwenderbestimmungen, in denen mehrmals der Begriff "Microsoft Teams (free)" auftaucht.

Die Vermutung liegt nahe, dass Microsoft eine entsprechende kostenfreie Variante in naher Zukunft veröffentlichen wird. Dabei dürfte es sich um eine abgespeckte Variante mit eingeschränktem Funktionsumfang handeln, die sich dann mit wenigen Klicks zur kostenpflichtigen Vollversion umwandeln lässt. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER