Azure Marketplace wird aufgefrischt

Azure Marketplace wird aufgefrischt

Azure Marketplace wird aufgefrischt

(Quelle: SITM)
5. Februar 2017 - Microsoft hat den Marketplace für die Azure-Cloud-Angebote überarbeitet und bietet eine leistungsfähige Suchfunktion mit einer optimierten Navigation. Dazu können Produkte jetzt auch vor dem Kauf getestet werden.
Um das Auffinden von passenden Angeboten in Microsofts Cloud-Plattform Azure zu vereinfachen, hat der Redmonder Softwareriese den Azure Marketplace rundum überarbeitet und mit erweiterten Navigations- und Suchfunktionen ausgestattet. Die Vereinfachung sei in erster Linie auf Anwender-Feedback zurückzuführen, gibt Microsoft im Azure-Blog bekannt.

So bietet der neue Marketplace eine direkte Suche nach Produkten und Services, wobei bereits beim Eintippen des Suchbegriffs Vorschläge aufgetischt werden. Weiter besteht bei der Wahl einer Kategorie im Auswahlpanel links die Möglichkeit, über die Suchfunktion nur noch diesen speziellen Bereich zu durchsuchen. Wird etwa die Kategorie Storage gewählt und sodann nach dem Begriff Appliance gesucht, werden ausschliesslich Speicher-Appliance-Angebote gelistet.

Weitere Neuerungen betreffen die Darstellung der Detailseiten. Diese bieten neu die zwei über Register zugänglichen Sektionen Überblick sowie Pläne und Preise, womit man die Infos zu den Angeboten übersichtlicher darstellen will.

Schliesslich bietet Azure Marketplace neu Test-Laufwerke, die es ermöglichen, einen Service vorab kostenlos ausführlich zu testen. Der Zugriff auf die Test-Laufwerke erfolgt einerseits über die Menüstrukturen links oder auch direkt über die Produkt-Detailseiten. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER