Xtorm lanciert Power Bank für die Apple Watch

Xtorm lanciert Power Bank für die Apple Watch

(Quelle: Xtorm)
1. Februar 2017 - Der Xtorm Apple Watch Charger Boost lädt die Apple Watch unterwegs kabellos. Zusätzlich können Nutzer darüber das iPhone oder ein anderes Gerät via den USB-Anschluss laden.
Xtorm, Hersteller von mobilen Ladelösungen, hat eine neue Power Bank extra für die Apple Watch vorgestellt. Mit dem sogenannten Xtorm Apple Watch Charger Boost können Träger der Apple Watch ihre smarte Uhr unterwegs ohne Kabel aufladen. Dazu legen sie die Apple Watch auf das Ladegerät und betätigen den An-/Aus-Schalter. Über die LED-Anzeige an der Oberseite des Ladegeräts ist erkennbar, über wie viel Kapazität der Akku des Ladegeräts noch verfügt.

Die Power Bank kommt mit 4.000 mAh und kann eine Apple Watch gemäss Hersteller bis zu sechsmal aufladen. Darüber hinaus ist es möglich, ein weiteres Mobilgerät wie das iPhone, ein anderes Smartphone oder eine Action-Kamera über den USB-Anschluss aufzuladen. Ist der Akku des Ladegerätes leer, kann dieser über das im Lieferumfang enthaltende Micro-USB-Kabel am Stromnetz oder am Computer aufgeladen werden. Der empfohlene Verkaufspreis der Power Bank liegt bei 79 Euro. Noch ist der Artikel nicht in der Schweiz zu haben.

In der kommenden Ausgabe des "Swiss IT Magazine" 1-2 2017 erscheint eine Marktübersicht über Power Banks, die im Business-Alltag bei Akkuschwächen Abhilfe schaffen. (aks)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER