HP lanciert den zweiten Spectre x360

HP lanciert den zweiten Spectre x360

HP lanciert den zweiten Spectre x360

(Quelle: HP)
17. Oktober 2016 - Die zweite Generation des Convertible-Laptops HP Spectre x360 unterstützt Windows Hello, hat vier Lautsprecher und kommt in der Schweiz im November für 1400 Franken in die Läden.
HP hat verkündet, das Premium-Consumer-Portfolio zu erneuern. Damit kommt insbesondere der Convertible-Laptop Spectre x360 in der zweiten Generation in die Läden. Hierzulande soll das Gerät mit 13,3-Zoll-FHD-Display in der Farbe "Natural Silver" ab November 2016 für 1400 Franken zu haben sein.

Verbaut sind im neuen Spectre x360 Intel Core i5 und i7 Prozessoren der siebten Generation. Optional gibt es bis zu 1 TB grosse PCIe-SSDs. Die eingebaute Kamera unterstützt die Gesichtserkennung Windows Hello. Und mit HP Fast Charge können Nutzer den Laptop-Akku – ein 57,8-W-Akku – angeblich in 90 Minuten auf bis zu 90 Prozent der Kapazität laden. Neu gibt’s zudem statt zwei vier Lautsprecher, die Sound von Bang & Olufsen sowie HP Audio Boost bringen. In puncto Anschlüssen kommt das neue Gerät mit zwei USB-C-Anschlüssen mit Thunderbolt 3 sowie einem USB-A-Anschluss.

Darüber hinaus ist das Gerät wegen neuer Scharniere etwas dünner und bringt weniger auf die Waage als sein Vorgänger – mit einer Dicke von 13,8 Millimetern und einem Gewicht von 1,29 Kilogramm. (aks)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER