Pebble lanciert Pebble 2, Time 2, Pebble Core

Pebble lanciert Pebble 2, Time 2, Pebble Core

Pebble lanciert Pebble 2, Time 2, Pebble Core

(Quelle: Kickstarter)
25. Mai 2016 - Pebble preist auf Kickstarter zwei neue Smartwatches mit Mikrofon und Pulsmesser an. Ausserdem soll ein neues Wearable namens Pebble Core als Schlüsselanhänger oder Anstecker ein Smartphone beim Joggen ersetzen.
Pebble hat drei neue Geräte präsentiert: die Smartwatches Pebble 2 und Time 2 sowie ein kleines Gerät namens Pebble Core. Letzteres kommt ab Januar 2017 mit GPS, 3G, Bluetooth, WiFi, Spotify-Streaming-Möglichkeit und zwei programmierbaren Knöpfen. Pebble Core kann etwa als Schlüsselanhänger oder an ein Shirt geklippt mit zum Joggen genommen werden. Das Mitnehmen eines Telefons erübrige sich mit dem kleinen Wearable, findet Pebble. Alle drei Geräte werden aktuell auf Kickstarter angepriesen. Knapp 32'000 Unterstützer sind schon gefunden und das Finanzierungsziel von 1 Million Dollar ist mit aktuell knapp 6 Millionen Dollar auch schon übertroffen. Das Projekt läuft noch 35 Tage.

Die Pebble 2 soll als günstigere der zwei neuen Smartwatch-Modelle ab 99 Dollar ab September zu haben sein. Die Smartwatch kommt wie ihr Vorgänger mit Schwarzweiss-Display und der Akku soll sieben Tage lang halten. Die Premiumvariante Time 2 trumpft ab November mit Farbdisplay auf, der Akku soll zehn Tage halten und der Preis liegt bei 169 Dollar aufwärts. Sowohl die Pebble 2 als auch die Time 2 kommen ausserdem mit Pulsmesser, Mikrofon und eingebautem Aktivitäten- und Schlaf-Tracking.

Zuletzt hatte Pebble auf sich aufmerksam gemacht, weil es beim Smartwatch-Hersteller kriselt. Aufgrund von wenig Investitionsgeldern wollte Pebble 40 Stellen streichen, was 25 Prozent der Mitarbeiter entspricht (Swiss IT Reseller berichtete). (aks)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER