Swisscom bringt Smartwatch mit integrierter SIM

Swisscom bringt Smartwatch mit integrierter SIM

23. Mai 2016 - Ab Juni ist bei Swisscom mit der Samsung Gear S2 Classic 3G die erste Smartwatch verfügbar, die über eine integrierte SIM-Karte verfügt. Nutzerdaten werden direkt aus der Cloud auf das Gerät übertragen.
Swisscom bringt Smartwatch mit integrierter SIM
(Quelle: Swisscom)
Mit der Samsung Gear S2 Classic 3G bietet Swisscom eine Smartwatch an, die über eine bereits integrierte SIM-Karte (E-SIM) verfügt. Laut Pressemitteilung ist die Samsung Gear S2 Classic 3G die erste Smartwatch in der Schweiz, die über eine E-SIM verfügt. Zur Aktivierung eines Geräts mit einer integrierten SIM lädt der Kunde sein persönliches E-SIM Profil aus der Cloud und ist dann direkt mit dem Mobilfunknetz verbunden. Bei einem Gerätewechsel soll das Profil direkt online auf das neue Gerät übertragen werden können.


Die Samsung Gear S2 Classic 3G ist ab dem 7. Juni bei Swisscom erhältlich und kann bereits vorbestellt und in ausgewählten Shops getestet werden. Noch in diesem Jahr möchte die Swisscom weitere Geräte mit E-SIM auf den Markt bringen. "Die E-SIM ist ein entscheidender Baustein für das Internet der Dinge, denn sie ermöglicht kleine, autonom vernetzte Geräte und Sensoren. Smart Watches, Wearables, Kameras, Fitness-Tracker, Gesundheits- oder Notrufsensoren, E-Bikes und viele weitere Geräte müssen nicht mehr mit einer physischen SIM-Karte ausgestattet werden und bleiben permanent über das Mobilfunknetz in Verbindung", so Dirk Wierzbitzki, Leiter Products und Marketing bei Swisscom. (asp)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER