Hollystar bringt Offline-Modus für Filme und Serien
Quelle: Hollystar

Hollystar bringt Offline-Modus für Filme und Serien

Der Schweizer Video-on-Demand-Anbieter Hollystar bringt die Möglichkeit, Filme und Serien zu speichern, um sie dann offline anzusehen.
30. November 2015

     

Der kleine Schweizer Video-on-Demand-Anbieter Hollystar kündigt einen Offline-Modus für seinen Dienst an. Damit wird es möglich, Filme und Serien auch ohne Internetverbindung zu konsumieren. Dies soll ab sofort mit Kauf- und Mietfilme inklusive TV-Serien sowohl auch dem PC via auch auf dem Android-Tablet und -Smartphone funktionieren. Die iOS-Geräte soll der Offline-Modus in den kommenden Wochen folgen, so Hollystar. "Bis Ende Jahr gibt es den Offline-Modus für den gesamten Hollystar-Katalog auf allen Geräten", verspricht Hollystar.


Hollystar ist nach eigenen Angaben der erste Anbieter in der Schweiz mit einer Offline-Funktion für VoD. Man bringe die grossen Schweizer Anbieter wie Swisscom oder UPC Cablecom damit weiter unter Zugzwang im Rennen um die besten Filme und TV-Serien auf mobilen Geräten, so Hollystar selbstbewusst. Und weiter: "Die Marktzahlen verschiedener Streaming-Anbieter zeigen, dass der Offline-Modus ein wesentlicher Erfolgsfaktor eines Streaming-Dienstes ist. Die Möglichkeit, Streaming-Inhalte offline und somit tatsächlich jederzeit und überall nutzen zu können, kennen vor allem Musikstreamer (z.B. von Spotify) schon länger." (mw)


Weitere Artikel zum Thema

Teleboy integriert VoD-Angebot von Hollystar

10. Februar 2015 - Online-TV-Anbieter Teleboy integriert auf seiner Plattform das Video-on-Demand-Angebot von Hollystar mit seinen über 5000 Filmen.

"20 Minuten" verschenkt Filme

5. Juni 2014 - Die Gratiszeitung "20 Minuten" bietet in Zusammenarbeit mit Hollystar neu auch Video on Demand an und stellt einmal pro Monat einen Gratis-Film bereit.

US-Serien bereits einen Tag nach Erstausstrahlung anschauen

28. Oktober 2013 - US-TV-Serien können bei Sunrise TV und Hollystar dank einer Partnerschaft mit 20th Century Fox Home Entertainment ab sofort bereits einen Tag nach deren Erstausstrahlung bezogen werden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER