Bing Maps neu mit Verkehrskamera-Bildern

(Quelle: Microsoft)

Bing Maps neu mit Verkehrskamera-Bildern

(Quelle: Microsoft)
29. November 2015 - Microsofts Kartendienst Bing bietet neu Zugriff auf über 35'000 Verkehrskameras aus elf Ländern. In der Schweiz steht das neue Feature aktuell allerdings noch nicht zur Verfügung.
Microsoft stellt im Kartendienst Bing Maps neu Live-Bilder von Verkehrsüberwachungskameras zur Verfügung. Wie der Softwareriese im Bing-Blog mitteilt, lassen sich mittlerweile Bilder von über 35'000 Verkehrskameras aus elf Ländern abrufen. Zudem wird eine Übersicht zur Verfügung gestellt, auf der alle kürzlich aufgerufenen Kamerabilder nebeneinander dargestellt werden.

Aus welchen Ländern konkret Kameras eingebunden wurden, verrät Microsoft allerdings nicht. Wie die deutschen Kollegen von "Zdnet" herausgefunden haben, sind offenbar zumindest einige Kameras in Berlin oder München in Betrieb. Klickt man als Schweizer Anwender allerdings auf die angegebenen Links, wird aktuell noch folgender Hinweis eingeblendet: "Die neue Bing Karten-Vorschau ist in Ihrem Markt noch nicht verfügbar." (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER