Dynamics CRM 2016 kommt noch dieses Jahr

Dynamics CRM 2016 kommt noch dieses Jahr

9. September 2015 - Im vierten Quartal will Microsoft den Startschuss für die neueste Version seiner Kundenmanagementlösung Dynamics CRM geben, die angeblich von Grund auf neu entwickelt wurde und mit vielen neuen Funktionen aufwarten soll.
Microsoft hat Dynamics CRM 2016 angekündigt. Dabei handelt es sich laut den Redmondern um das bislang umfassendste Upgrade von Dynamics CRM überhaupt. "Wir haben Dynamics CRM 2016 von Grund auf neu gestaltet und sämtliche Kernfunktionen in einem einzigen System integriert. Damit können sich Mitarbeiter im Kundenservice komplett auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren und gewinnen so mehr Zeit für ihre Kunden", meint Bob Stutz, Corporate Vice President Dynamics CRM bei Microsoft.

Versprochen werden zum einen Weiterentwicklungen im Bereich Mobility. Die neue Version von Dynamics CRM soll Vertriebs- und Servicemitarbeitern sämtliche Funktionen auch offline auf Smartphones und Tablets zur Verfügung stellen, und zwar sowohl auf Windows-, Android- und iOS-Geräten. Weiter soll es neue Analyse- und Reporting-Funktionen geben, unter anderem dank der Integration der Cortana Analytics Suite. Ausserdem wird Dynamics CRM 2016 stärker mit Office-Anwendungen wie Outlook, Excel oder Onedrive for Business verknüpft und auch die auf dem Office Graph basierende Lösung Delve ist integriert. Und schliesslich wird die Lösung noch um die Bereiche Self-Service, Assisted Service und Field Service erweitert.

Weitere Details zum neuen Release und den neuen Funktionen wird es im Dynamics CRM Release Preview Guide geben, den Microsoft noch diese Woche veröffentlichen will. Erscheinen soll Dynamics CRM 2016 noch diesen Herbst beziehungsweise noch im vierten Quartal 2015. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER