Apple aktualisiert iOS 8.4 und OS X Yosemite

Apple aktualisiert iOS 8.4 und OS X Yosemite

17. August 2015 - Diesen Herbst erscheinen iOS 9 und das neue OS X El Capitan. Im Vorfeld dieses grossen Releases sind nun zwei kleinere Updates für die aktuellen Versionen der Apple-Betriebssysteme erschienen.
Apple hat Ende letzte Woche ein Update für seine beiden Betriebssysteme iOS und OS X veröffentlicht. Es dürfte sich dabei um eines der letzten vor dem Rollout von iOS 9 und OS X El Capitan handeln, die bekanntlich noch diesen Herbst erscheinen sollen.

iOS 8.4.1 bringt vor allem Verbesserungen und Fehlerbehebungen für Apple Music. Unter anderem sollen Probleme bei der Aktivierung der iCloud-Musikmediathek sowie beim Anzeigen von hinzugefügter Musik und Coverbildern für ein Album behoben worden sein. Daneben schliesst das Update zahlreiche Sicherheitslücken.

Das Update auf OS X 10.10.5 erhöht gemäss Apple die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit von Macs und wird für alle Nutzer empfohlen. Unter anderem soll die Zusammenarbeit von Mail mit bestimmten E-Mail-Servern verbessert und ein Problem beim Import von Videos von Gopro-Kameras sowie bei der Wiedergabe von Windows-Media-Dateien im Quick Time Player behoben worden sein. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER