Apple lanciert Public Beta von iOS 9

Apple lanciert Public Beta von iOS 9

12. Juli 2015 - Erstmals haben auch nicht-registrierte Entwickler die Möglichkeit, die kommende Version 9 von iOS zu testen. Für den Bezug der Beta wird eine Anmeldung an Apples Beta-Programm vorausgesetzt.
(Quelle: Apple)
Apple hat erstmals eine für alle Interessierten zugängliche Beta der nächsten iOS-Version 9 für iPads, iPhones und den iPod Touch veröffentlicht. Bis anhin standen die Vorab-Versionen lediglich registrierten Entwicklern zur Verfügung. Will man am Beta-Programm teilnehmen, ist vorab eine Registrierung für Apples Beta-Software-Programm nötig.

Apple empfiehlt, vor dem Aufspielen der Beta eine Sicherung des iOS-8-Systems durchzuführen. Die Beta von iOS 9 soll sodann laufend aktualisiert werden, um schliesslich den Stand der finalen Version zu erreichen. Wie Apple betont, soll die Beta nach Möglichkeit nicht auf Geräten installiert werden, die produktiv genutzt werden und auf die man angewiesen ist. Um eine allfällige Rückkehr auf das ursprüngliche System sicherzustellen, gilt es, einige wichtige Hinweise zu beachten, die Apple auf einer Support-Site aufführt. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER