Erste Tester erhalten VR-Brille HTC Vive

Erste Tester erhalten VR-Brille HTC Vive

8. Juni 2015 - Die Auslieferung einer Developer Edition der VR-Brille Vive, die von den beiden Herstellern Valve und HTC gemeinsam entwickelt wird, wurde gestartet.
(Quelle: HTC)
Im März hat HTC am Mobile World Congress (MWC) in Barcelona neben neuen HTC One M9 auch eine VR-Brille namens Vive vorgestellt, die zusammen mit dem Unternehmen Valve hergestellt wird (Swiss IT Magazine berichtete). Gleichzeitig wurde angekündigt, dass noch diesen Frühling eine erste Developer Edition erscheinen soll. Diese ist nun unterwegs zu den ersten Testern, wie Valve in der Steam Community mitteilt. Zu den Auserwählten gehören angeblich Entwickler grosser Filstudios, sogenannte Triple-A-Entwickler aber auch kleine Entwickler-Teams, die an ihren ersten VR-Spielen arbeiten. Weitere Interessenten sollen die Vive Developer Edition im Laufe des Sommers erhalten. Ob man den Veröffentlichungstermin Ende 2015 wird einhalten können, bleibt offen. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER