Schwerwiegendes Leck in Synology Foto Station

Schwerwiegendes Leck in Synology Foto Station

28. Mai 2015 - Synology hat ein Leck in der Anwendung Foto Station im NAS-Betriebssystem Diskstation geschlossen, das es ermöglicht, Code auf dem Webserver des NAS auszuführen.
NAS-Hersteller Synology hat ein Leck in seinem Web-Foto-Album Foto Station geschlossen, das Teil des hauseigenen NAS-Betriebssystems Diskstation ist. Über das Leck ist es offenbar möglich, Code auf dem Webserver des NAS auszuführen. Dies berichtet unter anderem "Heise.de". Das Leck, das als schwerwiegend taxiert wird, kann mit der Version 6.3-2945 von Photo Station geschlossen werden. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER