iTunes mit Widget und schnellerem iOS-Abgleich

(Quelle: Apple)

iTunes mit Widget und schnellerem iOS-Abgleich

(Quelle: Apple)
30. Januar 2015 - Mit der neuen Version 12.1 von iTunes kann der Player über ein Widget aus der Mitteilungszentrale gesteuert werden und iOS-Geräte lassen sich schneller synchronisieren.
Apple hat die Multimediasoftware iTunes aufgefrischt und in der neuen Version 12.1 veröffentlicht. Das Update bietet neben den üblichen Fehlerkorrekturen ein neues Feature, von dem allerdings nur die Anwender von OS X 10.10 (Yosemite) Gebrauch machen können: Auf Rechnern mit diesem Betriebssystem lässt sich iTunes nun auch über ein Widget in der Mitteilungszentrale steuern. Die Funktionen beschränken sich allerdings auf die Anzeige des Titels, das Abspielen und Stoppen sowie das Vorwärtsspringen und das Bewerten. Daneben soll iTunes 12.1 eine schnellere Synchronisation mit iOS-Geräten ermöglichen.

iTunes 12.1 ist per sofort für OS X ab Version 10.7.5 sowie für Windows ab XP SP3 kostenlos erhältlich. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER