Azure-Backup jetzt auch für Windows 7 und 8.x

Azure-Backup jetzt auch für Windows 7 und 8.x

18. Dezember 2014 - Microsofts Cloud-Speicherdienst Azure unterstützt bei der Datensicherung neu auch die Client-Betriebssysteme Windows 7 sowie Windows 8 und 8.1. Dazu lassen sich jetzt auch Datenquellen über 850 GB sichern.
(Quelle: Microsoft)
Microsoft hat die Online-Datensicherungslösung Azure Backup in verschiedener Hinsicht erweitert, wie der Konzern im Azure Blog mitteilt. So werden zum einen neu auch Datenquellen über 850 GB unterstützt, wofür ein Hotfix bereitgestellt wurde. Zum anderen sind neu auch Backups von den Client-Betriebssystemen Windows 7 sowie Windows 8 und 8.1 möglich.


Mit Azure Backup lassen sich Dateien von On-Premise-Systemen in der Cloud ablegen, wobei der Cloud-Dienst auch inkrementelle Backups unterstützt. Nach einer initialen Datensicherung werden allfällige Änderungen an den Dateien festgestellt, worauf nur noch die modifizierten Dateien über HTTPS gesichert werden. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER