--->

Gopro will ins Drohnen-Business einsteigen

Gopro will ins Drohnen-Business einsteigen

(Quelle: Gopro)
28. November 2014 - Der Action-Kamera-Hersteller Gopro will unbestätigten Meldungen zufolge ins Drohnen-Geschäft einsteigen. Erste Produkte sollen in rund einem Jahr zum Preis von 500 bis 1000 Dollar auf den Markt kommen.
Wie das "Wall Street Journal" mit Bezug auf nicht näher bezeichnete Quellen meldet, werden beim Action-Kamera-Hersteller Gopro derzeit Drohnen für den Consumer-Markt entwickelt. Die Rede ist von Multirotor-Helikoptern, die mit hochauflösenden Kameras bestückt werden sollen. Erste Drohnen sollen dem Bericht zufolge Ende nächsten Jahres auf den Markt kommen und zwischen 500 und 1000 Dollar kosten.

Gopro ist bekannt durch seine tragbaren Kameras, die sich besonders bei Sportlern grosser Beliebtheit erfreuen. In den ersten neun Monaten des Jahres hat das Unternehmen laut "WSJ" an die 2,8 Millionen solcher Action-Cams verkauft. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER