UPC Cablecom schraubt Leistung bei Mobile-Abos hoch

UPC Cablecom schraubt Leistung bei Mobile-Abos hoch

4. September 2014 - Mobile-Kunden von UPC Cablecom dürfen sich auf eine Leistungssteigerung bei ihren Abos freuen. So erhöht UPC beispielsweise die Anzahl Gratisminuten für die Mobile-Plus-Kunden von 100 auf 1000 – dies bei gleichbleibenden Preisen.
UPC Cablecom schraubt Leistung bei Mobile-Abos hoch
(Quelle: UPC Cablecom)
Nachdem UPC Cablecom sein Mobile-Angebot im Juni für alle Bestandskunden geöffnet hat (Swiss IT Magazine berichtete), hat das Unternehmen nun auch am Umfang der verfügbaren Abos geschraubt. So erhalten die Mobile-Plus-Abonnenten ab sofort statt wie bis anhin 100 Gratisminuten in alle Schweizer Netze neu 1000 Minuten. Ausserdem wird auch die Anzahl der frei verfügbaren SMS von 100 auf 1000 erhöht. Das verfügbare Datenvolumen von 1 GB bleibt jedoch unverändert.


Wer das Abo Mobile Super bei UPC Cablecom löst profitiert derweil neu von jeweils 10'000 statt 400 Gratisminuten und kostenlosen SMS in alle Schweizer Netze sowie 10 GB Datenvolumen. Bisher konnten die Kunden lediglich über 4 GB frei verfügen.
Die Angebote können bis zum 31. Januar 2015 bezogen werden und sind anschliessend während der gesamten Vertragsdauer gültig. Kunden, welche bereits über ein Mobil-Abo bei UPC Cablecom verfügen, werden ab 1. Oktober in den Genuss der erweiterten Leistungen kommen.

Neben den Angebotsanpassungen bei den Mobilfunk-Abonnements hat UPC Cablecom ausserdem mitgeteilt, dass man an einer UPC Phone App arbeite. Diese ermögliche den Festnetzanschluss für unterwegs und soll noch in diesem Jahr lanciert werden.
(af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER