Smartwatches von Swatch kommen 2015

Smartwatches von Swatch kommen 2015

1. September 2014 - Im nächsten Jahr will auch Swatch in den Markt für Smartwatches einsteigen. Allerdings betont man, dass Technologie alleine keine Uhren verkauft.
Swatch will gemäss einem Bericht von "Reuters" nächstes Jahr eigene Uhren mit smarten Funktionen lancieren. Diese könnten Schritte zählen oder Kalorien messen, die verbrannt werden. Zudem stellt Nick Hayek, CEO des Schweizer Uhrenherstellers, weitere "coole" Swatch-Funktionen in Aussicht.

Gleichzeitig erklärt Hayek gegenüber der Nachrichtenagentur, dass viele Technologiefirmen mit Swatch zusammenarbeiten möchten und er nicht ausschliesse, dass man in gewissen Bereichen kooperiere oder kooperieren werde. Gleichzeitig erklärt er, dass die Technologie alleine keine Uhren verkauft. Man müsse zuerst die Uhr mögen, erst dann sei man eventuell interessiert an Zusatzfunktionen. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER