Netflix feiert im September sein Schweizer Debut

Netflix feiert im September sein Schweizer Debut

(Quelle: Netflix)
22. Juli 2014 - Der Video-on-Demand-Dienst Netflix wird im September dieses Jahres in der Schweiz starten. Zu den Preisen ist jedoch nach wie vor nichts bekannt.
Im Mai hat Netflix angekündigt, seinen gleichnamigen Video-on-Demand-Dienst im Verlaufe dieses Jahres auch in die Schweiz bringen zu wollen (Swiss IT Magazine berichtete). Wann genau dies der Fall sein soll, wurde zu diesem Zeitpunkt jedoch nicht kommuniziert. Nun hat das Unternehmen im Rahmen der Veröffentlichung seiner Unternehmenszahlen für das zweite Quartal 2014 bekannt gegeben, dass der Dienst in der Schweiz im September starten wird. Gleichzeitig mit der Schweiz will Netflix dann auch die Märkte in Deutschland, Frankreich, Belgien, Österreich und Luxemburg erschliessen. Zu den Preisen hat das Unternehmen aber nach wie vor keine genaueren Angaben gemacht.

Daneben hat Netflix auch verkündet, dass man im Herbst damit beginnen möchte, in ausgewählten Shops Geschenkekarten zu verkaufen. Diese sind derzeit aber nur für die USA, Canada, Mexico und Deutschland geplant. Ob und wann die Geschenkkarten dann auch in der Schweiz verfügbar werden, ist ungewiss. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER