Sunrise baut TV-Angebot (ein wenig) aus
Quelle: www.sunrise.ch

Sunrise baut TV-Angebot (ein wenig) aus

Sunrise bietet für sein TV-Angebot Sunrise TV fünf weitere und somit neu insgesamt 45 HD-Kanäle an. Ausserdem wurde der VoD-Shop komplett überarbeitet.
19. Dezember 2012

     

Sunrise baut sein TV-Angebot leicht aus. So bietet der Telecom-Anbieter auf Sunrise TV neu 45 Sender, die in HD-Qualität ausgestrahlt werden. Neu in HD gibt es die Sender Viva Schweiz, 3+, MTV Italia, La7, ITV Granada sowie Channel 4. Daneben wurden auch neue Sender wie 4+ sowie je ein polnischer und russischer Sender aufgeschaltet.

Nebst den neuen Sendern hat Sunrise zudem den Video on Demand Shop (VoD) überarbeitet und verspricht mehr Übersichtlichkeit und eine einfachere Navigation. Im Shop sollen den Kunden 1500 Filme zur Auswahl stehen.
(mw)


Weitere Artikel zum Thema

Schweizerische Post verkauft Sunrise TV

29. Oktober 2012 - Ab dem 1. November 2012 ist Sunrise TV in allen Filialen der Schweizerischen Post erhältlich. Der Kunde hat dabei auch beim Kauf von Sunrise TV bei der Post Anrecht auf den Sunrise-Kombirabatt.

Sunrise bietet hochauflösende Teleclub-Sender

27. September 2012 - Wie das Telekommunikationsunternehmen Sunrise mitteilt, können Sunrise-TV-Kunden ab sofort auch die HD-Optionen des Pay-TV-Senders Teleclub bestellen.

Gratis Pay-TV bei Sunrise

21. August 2012 - Ab sofort können Sunrise-TV-Kunden das Angebot der beiden Pay-TV-Sender Teleclub und Canal+ zwei Jahre lang gratis nutzen. Voraussetzung ist ein Sunrise-TV-Abo in Kombination mit einem Mobilabo von Sunrise.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER