IP-Video und Koax vereint

IP-Video und Koax vereint

8. Juni 2014 -
Artikel erschienen in IT Magazine 2014/06
(Quelle: Axis)
Axis Communications ermöglicht mit dem Axis T8646 PoE+ over Coax Blade ab sofort die Weiterverwendung vorhandener Koaxialkabel beim Umstieg auf IP-Kameras. Kunden sollen damit alle Vorteile der IP-Video-Überwachung nutzen können, ohne signifikante Veränderungen an der vorhandenen Infrastruktur vornehmen zu müssen. Zur Vervollständigung der Lösung wird kameraseitig ein Axis-T8642-Ethernet-
over-Coax-Adapter PoE+ eingesetzt. Das Axis T8646 Blade soll noch in diesem Quartal als einzelne Einheit sowie als Set mit sechs Adaptern verkauft werden.

Info: Axis Communications, www.axis.com

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER