Lumia 930 kommt in die Schweiz

Lumia 930 kommt in die Schweiz

(Quelle: Microsoft)
29. Juni 2014 - Ab dem 4. Juli ist das im Rahmen der Build vorgestellte Smartphone-Flaggschiff Lumia 930 von Microsoft auch hierzulande erhältlich.
An der Entwicklerkonferenz Build Anfang April 2014 haben Microsoft und Nokia das neue Lumia-Flaggschiff 930 vorgestellt (Swiss IT Magazine berichtete). Nun findet das neue Lumia-Smartphone den Weg in die Schweiz. Ab dem 4. Juli ist das Lumia 930 mit Windows Phone 8.1 für 648 Franken und in den Farben Orange, Grün, Schwarz und Weiss hierzulande erhältlich.

Das neue Smartphone-Flaggschiff ist mit einem 5-Zoll-Full-HD-OLED-Display mit einer Auflösung von 1920x1080 Pixel ausgestattet und verfügt über eine Pureview-Kamera mit 20 Megapixel und optischem Bildstabilisator. Angetrieben wird das Lumia 930 von einem Snapdragon-800-Quad-Core-Prozessor mit 2,2 GHz von Qualcomm. Zudem verfügt das Smartphone über 2 GB RAM sowie 32 GB internen Speicherplatz und kommt mit 7 GB kostenlosem Onedrive-Cloud-Speicher. (abr)

Kommentare

Mittwoch, 2. Juli 2014 Lumiatastic
Hallo Ludwig Knollenscheisser :p Freut mich, gibt es noch einen WP8 Nutzer mehr ;) Betreffend Apps von Banken hier ein kleiner Tipp. Schau dir die Raiffeisen Bank an, ist die einzige die Apps (für 2-way Login sowie Scanning von Einzahlungsscheinen) auch für Windows Phone anbietet und dazu erst noch super gute. Ich werde meinerseits mich von der ZKB verabschieden und zur Raiffeisen wechseln. Schlussendlich scheint die ZKB auch zukünfitig keine WP Unterstützung in Betracht zu ziehen. Grüsse

Montag, 30. Juni 2014 Ludwig Knollenscheisser
Ui, wie schön, wieder mal was von Nokia zu hören. Ganz im Gegensatz zu Apple: Geht dort Tim Cook auf die Toilette, steht es am andern Tag in allen Fachzeitschriften. Nein im Ernst, kaum ein Tag vergeht ob jetzt das neue I-Fon 6 ein 4,7 oder ein 5.5 Zoll Display hat. Absolut penetrant finde ich. Zuviel des Guten. Deshalb habe ich auch kein I-Schrott mehr. Seit einem Jahr verwende ich nun WIN Phone 8. sehr schnell, toll, intuitiv mit leider noch fehlenden Apps z. B. von Banken, TCS und Behörden. Die interessieren vorderhand die leider langsam wachsenden WIN Phone User überhaupt nicht.

Freitag, 27. Juni 2014 Redaktion
Quelle der Meldung ist eine Pressemitteilung von Microsoft.

Freitag, 27. Juni 2014 Mr.A
Quelle? Woher ist der 4. Juli?

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER