Sicherheit im Internet-Zeitalter

Sicherheit im Internet-Zeitalter

7. April 2014 - Die neueste Ausgabe von "Swiss IT Magazine" widmet sich schwerpunktmässig dem Thema Web- und E-Mail-Security und zeigt die aktuelle Bedrohungslage, verschiedene Lösungen und Strategien auf.
Sicherheit im Internet-Zeitalter
(Quelle: istockphoto)
"Swiss IT Magazine" nimmt sich im Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe vier wieder einmal dem Thema IT-Security an, genauer dem Bereich Web- und E-Mail-Security. Denn: Angesichts der aktuellen Bedrohungslage, die im einleitenden Artikel von Trend Micro skizziert wird, reicht es nicht mehr aus, einen Rechner nur mittels einer rein Datei-basierten Antivirenlösung zu schützen. Funktionen wie das Blocken von bösartigen Webseiten oder E-Mail-Nachrichten sind gefragt. Zudem müssen Unternehmen erkennen, dass Vorsorge besser ist als Nachsorge.

Wie moderne Web- und E-Mail-Security-Lösungen aussehen, zeigen zwei Fachartikel, der eine zum derzeit ganz aktuellen Thema Secure E-Mail, der andere zu sogenannten Web Application Firewalls. Weiter gibt es im Schwerpunkt eine Marktübersicht mit 15 Security-as-a-Service-Anbietern in der Schweiz, die fast alle Web- und E-Mail-Security aus der Cloud anbieten. Und last but not least verrät der bekannte Schweizer Badhersteller Duscholux, wie er die ganze Sache handhabt.


Sie haben noch kein Abonnement? Hier geht's zum Bestellformular. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER