Swisscom lanciert neue Online-Plattform für Eltern

Swisscom lanciert neue Online-Plattform für Eltern

14. Oktober 2013 - Swisscom gibt Eltern auf einer neuen Website in Zusammenarbeit mit Elternbildung CH Tipps, wie man mit Smartphones, Videospielen, Internet und Facebook & Co. umgeht.
Swisscom lanciert neue Online-Plattform für Eltern
(Quelle: SITM)
Swisscom hat zusammen mit Elternbildung CH eine neue Internetseite speziell für Mütter und Väter ins Leben gerufen. Sie trägt den Titel "Medienstark" und im Mittelpunkt sollen echte Familien mit ihren Alltagsgeschichten und konkrete, praktische Tipps und Tricks für den Medienalltag in der Familie stehen. Zudem kann man sich auf der Seite in sogenannten Online-Medienkursen angeblich auch weiterbilden. Dabei soll es um Fragen gehen wie, ob die Privatsphäre der Kinder geschützt ist, wenn sie mit Freunden via Facebook kommunizieren oder wie man Game-Zeit beschränkt und endlosen Diskussionen aus dem Weg gehen kann.


"Alle Kinder und somit auch die Eltern müssen lernen, verantwortungsvoll mit Smartphones, Tablets und Internet umzugehen. Die neue Plattform wird dazu einen Beitrag leisten", erklärt Maya Mulle, Geschäftsführerin von Elternbildung CH. Das glaubt auch Michael In Albon, Jugendmedienschutz-Beauftragter von Swisscom: "Es ist wichtig, dass Kinder und Jugendliche einen verantwortungsvollen Umgang mit den neuen Medien lernen. Eltern leisten dazu einen wichtigen Beitrag, denn je kompetenter Eltern in der Mediennutzung sind, desto eher können sie mit ihren Kindern den sicheren Umgang üben." (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER