Microsoft spendiert Skydrive ein OCR Tool

Microsoft spendiert Skydrive ein OCR Tool

29. August 2013 - Das neue OCR-Werkzeug in Microsofts Online-Speicher Skydrive erlaubt es, Textzeilen aus Bildern zu extrahieren.
Microsoft spendiert Skydrive ein OCR Tool
(Quelle: Microsoft)
Microsoft hat seinem Online-Speicher Skydrive ein neues Feature für Fotos spendiert, wie die Redmonder in einem Blogeintrag verraten. Demnach habe man in Zusammenarbeit mit dem Bing-Team Skydrive um ein Optical Character Recognition (OCR) Tool erweitert. Diese Funktion erlaube es, Texte auf Fotos zu extrahieren, wenn man die Bilder auf Skydrive.com anschaue. Hat man also etwa den Beschrieb eines Bildes in einem Museum fotografiert, so kann man diesen Text neu mit Hilfe von Skydrive ausschneiden (siehe Bild). Das Feature steht in Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Französisch und Deutsch zur Verfügung.

(abr)

Kommentare

Donnerstag, 29. August 2013 Marco
Kleine Korrektur. Die NSA spendiert Microsoft ein paar weitere Millionen, wenn sie dafür die Texte auf Bildern für sie lesbar und indexierbar machen.

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER